EDR / HDR-Test DCPs | Messgeräte ohne Werkzeug

6 neue Sätze von Testdateien wurden auf die Download-Site geladen. Sie alle sind auf die extrem niedrigen Lichtverhältnisse im erweiterten Dynamikbereich des Kinos (Cinema HD) eingestellt und können hoffentlich auch mit Cinema Standard Def verwendet werden.

Hinweis: Diese sind jetzt verfügbar und können verwendet werden. Nach einigen Tests werden sie jedoch modifiziert, damit sie ein wenig benutzerfreundlicher sind… Etiketten werden erweitert und dergleichen. Füllen Sie das folgende Formular aus, wenn Sie wissen möchten, wann die Updates verfügbar sind. Erwarten Sie dies am 13. Juli, nachdem Sie sie erneut getestet haben.

Sie enthalten alle Skalen (siehe PNGs unten). Alle enthalten eine Reihe von Sets, von denen einige nur auf HDR / EDR-Projektorsystemen mit extrem schlechten Lichtverhältnissen zu sehen sind und andere möglicherweise nur für P3-Systeme geeignet sind. Der DCP wird auch ein oder zwei Sätze enthalten, die zwischen diesen Extremen liegen ... 6% jeder Farbe, die zu 0% gehören, könnten ein Extrem sein ... während das andere Extrem 1,5 - 0% jeder Farbe ist.

Bitte experimentieren Sie und geben Sie Feedback.

Neben dem Sehen, was zu sehen ist, besteht der Zweck darin, das Unmögliche zu tun: Bereitstellung eines Wartungstools, das bei regelmäßiger Verwendung die Farb- und Kontraststabilität oder den Qualitätsverlust des Projektionssystems objektiv darstellen kann - ohne die Verwendung teurer Geräte und verwendbar durch Nichttechnisches (obwohl geschultes) Personal zwischen den Kalibrierungen.

Alle werden auf ihren Downloadseiten und auf den TIFF-Dateiseiten, von denen die DCPs abgeleitet wurden, näher beschrieben. Sie sind auf 52,37 cd / m beschränkt2.

Der Zugangscode für alle Downloads lautet QA_b4_QC

10 Kästen, 4 Farben DCPS

Kontrastdrehknopf DCPS

Graue Schritte mit Zahlen gefüllt

Vertikale Kontrastmesser DCP


Die Zeiger auf die folgenden TIFFs werden eingeschlossen, bis ihr DCP erstellt wird. Wie oben sind sie 4096 x 2160. Aber die Blöcke sind 1000 x 1000 Pixel ... daher sind die "Bilder" 4000 x 2000, umgeben von Schwarz.

Weiß zu Schwarzem mit Skalen

Primaries und Secondaries mit Skalen

Die DCPs wurden alle mit 20-Bit-2020-Farbraum-TIFF-Dateien erstellt, die auch heruntergeladen und für Ihre eigenen Tests verwendet werden können. Auf die TIFF-Site wird in der DCP-Beschreibung oder auf dieser Seite verwiesen: DCP TIFFs

Wir freuen uns über Kommentare - offensichtlich sind Korrekturen erforderlich, aber auch Ideen, um das Projekt voranzutreiben. Nachdem Sie herausgefunden haben, welche Folien für welche Systeme von Nutzen sind, werden Sie Schulungen und Checklisten erhalten.

Vielen Dank. CJ Flynn.

Deine Details

Für Kommentare oder wenn Sie erfahren möchten, ob diese Datei aktualisiert wurde, lassen Sie uns wissen, wie wir uns bei Ihnen melden können.


Ein Dial of Red von 4.5% bis 0% mit Tics 5 Prozent Lösungsumfang PNG Probe der grünen Farben mit Kontur

Graue Stufen x 40
Perfekt geglättet ist die TIFF-Datei, mit Ausnahme des Mach-Effekts ... aber der Schlüssel liegt in den Zahlen oben ... Welche Zeile kann von welchem System gesehen werden? … Wird es mit der Zeit schlimmer? ... verschmutzte Linse? … Portglas verschmutzt? … Schmutziger Bildschirm?
Zahlen auf die grauen Stufen gelegt x 40
Welche dieser Zahlen kann der Proband sehen, wenn diese Zahlen auf die Kisten gelegt werden? Die Oberseite ist 65353 (16 weiße Bits) x [Kistennummer] x .9999, die nächste ist 65353 x BN x .999 und die Der dritte ist 65353 x BN x 0,99

 

 

4 Bilder verschiedener Testdateitypen
4 Bilder verschiedener Testdateitypen