NATO Leuchtdichtetest 1a

Dies ist ein Test, um zu sehen, ob Sie wegklicken können. Hier gibt es nichts zu sehen.

 

                   

 

             

 

             

 

           


Das Folgende wird ab der ersten Seite dieses Berichts wiederholt. Aber das ist die allgemeine Ordnung der Dinge.

0a - Wenn möglich, erhalten Sie einen Vorbericht von der Einrichtung, der alle Bildschirmgrößen der zu testenden Auditorien sowie die Informationen zu Projektor und Mediaplayer (SMS oder IMB) enthält - nach Möglichkeit auch die Firmware / Software-Status von jedem.
0b - Versuchen Sie immer, die aufgenommenen Materialien und die Wiedergabeliste vor dem Testtag zu erstellen. Solange Sie nicht 30 Minuten in jedem Raum warten müssen, werden Sie diesen Punkt nicht zu schätzen wissen.

1a - Notieren Sie auf der ersten Seite, ob Ihre Maße Fuß / Zoll oder Meter sind.

2a - Messen Sie die Bildschirmbreite und notieren Sie im dafür vorgesehenen Raum.
2b - Beachten Sie, ob der Bildschirm flach (feste Breite) oder breit (feste Höhe) ist.
2c - Das Formular berechnet automatisch die Bemaßung für 2 Scope-Bildschirmhöhen vom Bildschirm zurück.

3a - Stellen Sie die Testausrüstung auf einem Stativ auf, das sich in der 2X Scope Screen Height-Position befindet, zentriert in der linken / rechten Bildschirmmitte.
3b - Das Gerät sollte mindestens 10 Zentimeter über allen Sitzen stehen und die optimale Höhe von ___ Metern über dem Boden haben (jedoch nicht durch den Sitz blockiert).

4a - Laden Sie das Target DCP und spielen Sie es zuerst auf einer separaten Playlist ab. Spielen Sie es zuerst ab, während Sie die anderen Materialien aufnehmen und die Wiedergabeliste erstellen. Dies gibt dem Team etwas, mit dem es sich während der Aufnahmezeit vorbereiten kann. (Wiederholen: Versuchen Sie immer, die Materialien am Vortag einzunehmen.)

5 - Nehmen Sie alle Messwerte in Nissen. Die Geräteeinstellung wird wahrscheinlich lauten: cd / m2

6 - Die Seiten dieses Berichts werden automatisch an eine Kalkulationstabelle gesendet, wenn Sie auf die Schaltfläche "Senden" unten in klicken jede Seite angeklickt wird. Wenn Sie sie auch an die anderen E-Mail-Adressen senden möchten, verwenden Sie bitte die Segmente auf der ersten Seite des Berichtsformulars.


Eine kurze Beschreibung dessen, was getestet wird und warum

Es gibt 3 Grundsegmente für diesen Test.

Zunächst wird eine allgemeine Überprüfung des Raums mit dem ISDCF SMPTE Compliance DCP durchgeführt. Dieser DCP, der ein Auditoriumlayout anzeigt, überträgt dann Audio in jeden Lautsprecher des Raums mit einer Ansage, welchen Lautsprecher Sie hören sollten, während gleichzeitig Untertitel auf dem Bildschirm angezeigt werden. Auf diesem Berichtsblatt können Sie die Details notieren, die Sie bemerken. Dieser DCP ist im Scope-Format.

Das zweite Vorspiel DCP ist das ISDCF-Rahmendiagramm. Es wird verwendet, um den allgemeinen Rahmen (alle Pfeilpunkte sollten angezeigt werden) sowie die allgemeinen Farb- und Schärfeeigenschaften zu notieren. Sie sollten in der Lage sein, alle 10 schwarzen bis weißen Quadrate leicht zu sehen. Sie sollten sehen, dass die obere Reihe der DCI-Farben nicht zu gesättigt ist und die untere Reihe (die im 709-Farbraum normal aussieht) etwas abweicht. Sie sollten sehen, dass die Linien in den Fokusquadraten scharf sind und in der RGB-Ausrichtung die Gesichter normal erscheinen. Wenn Ihr Raum außergewöhnlich gut eingestellt ist, sehen Sie oben rechts und unten links ein kleines weißes Quadrat im größeren dunklen Quadrat. In den besten Zimmern kann es sogar eine bläuliche Färbung annehmen.

Der erste Satz der Messkarten heißt NATO 9Dice. Es ist so aufgebaut, dass alle 9 Würfelpunkte zusammen 10% Weiß und 90% Schwarz ergeben. Das Konzept hinter diesem und dem folgenden Satz ist, dass der durchschnittliche Luminanzpegel aller kombinierten Bilder des typischen Films ungefähr 10% beträgt. Das ist also die Bedingung, an der wir messen wollen. 

Wir werden den unterschiedlichen Grad der weißen Punkte testen, indem wir zuerst ein Ziel verwenden, um Ihr Messgerät in die Mitte einer Reihe von Punkten zu setzen, dann das Ziel ausschalten und messen. Sie messen auch den Schwarzpegel des Raums, indem Sie die Hausbeleuchtung ganz und ganz auf Wohnwagen stellen und den Browser ausschalten und messen, um verschiedene Kontrastpegel zu erhalten. 

[Eine technische Beschreibung der Erwartungen und Abmessungen aller dieser Folien finden Sie unter folgendem Link: _____.] 

Der zweite Satz von Messdiagrammen wird als DCIC-Folie bezeichnet. Der einzelne Punkt besteht auch aus Weiß für 10% der Pixel des Bildschirms. Dieser Punkt wird an den Punkten 25% und 75% in der horizontalen Ebene platziert. Wir werden ein Verfahren durchlaufen, das den Weiß-, aber auch den Schwarzpegel der Positionen auf jeder Seite misst. 

Es gibt auch einen 3D-Schnitt, der viele der gleichen Messungen durchführt.