Was bedeutet, neues rosa SMPTE-Rauschen und wie?

Hallo! Hallo. Diese Seite wurde auf der Website für Schulungskurse mit neuen Änderungen unter folgender Adresse dupliziert: Was bedeutet, neues rosa SMPTE-Rauschen und wie?

Bitte benutzen Sie diese neue Seite, da sie auf dem neuesten Stand ist und neue Funktionen bietet. Vielen Dank!

SMPTE ST-2095-1 ist ein neuer Standard für Pink Noise. Es hat eine Menge Arbeit gekostet, eine Menge kluger Leute, viel zugehört, getestet und optimiert. Das Coole ist, dass es nicht mit vielen Transiticatoren gemacht wird, sondern mit Ziffern. Dies ist DER Digital Pink Noise Standard.

Pink Noise war eines der Dinge, die es schon immer gab, und die Leute denken nicht viel darüber nach. Drücken Sie einen Schalter und schon ist es da. Aber es bedurfte einer ausgeklügelten Schaltung, um das Richtige zu tun, und es war nicht immer die gleiche oder sogar eine gute Implementierung. Das ist jetzt viel unwahrscheinlicher, weil mit dem Standard ein Python-Skript erstellt wird, das sehr einfach zu implementieren ist.

Die Ausrüstung, auf die Sie sich verlassen, verwendet sie möglicherweise bereits. Zum Beispiel das tolle Audio-Toolset mit dem Namen Audio Tools von Studio Six Digitalhat es bereits implementiert.

Aber was ist, wenn Sie nur einige Ihrer eigenen machen wollen? In diesem Beitrag erhalten Sie einige Tipps zum Erstellen einer verwendbaren Pink Noise-WAV-Datei mithilfe des Python-Skripts, das mit dem SMPTE-Kalibrierungsstandard für Pink Noise ST-2095-1 und #8230 geliefert wird. hier als Download beigefügt.

Da die Programmiersprache "Python" als Standardbestandteil des Mac-Computers installiert ist, sehen Sie dies anhand der folgenden Zeichnungen und Anweisungen. Es gibt auch einige Bilder über die grundlegende Verwendung von Audacity, dem kostenlosen und Open Source Audio Tool. Audacity ist für Windows verfügbar, die Bilder stammen jedoch von einem Mac.

Nur um es klar auszudrücken:

1) Python und Audacity sind sowohl für Windows als auch für Linux und Mac frei verfügbar
2) Bei normalen Verzeichnisanpassungen sind die Befehle gleich, unabhängig davon, ob sie auf einem Mac oder Windows oder einem Linux-basierten Computer verwendet werden. In Windows verwendet man natürlich das 'cmd'-Fenster anstelle eines & #8216; Terminals & #8217; und man kann Ausschneiden und Einfügen auf dem Windows-System nicht verwenden, wie dies mit Terminal auf dem Mac und Ubuntu möglich ist (wobei nur eines von beiden hervorgehoben wird) verschiedene verwendbare Versionen von Linux OS.)
Windows Python Installer:
Audacity-Downloads finden Sie unter:

1) Laden Sie die SMPTE-Python-Datei herunter

Eine Quelle ist die SMPTE Documents-Website.

2) Bereiten Sie den Computer vor

Klicken Sie auf Ihrem Mac-Computer im Finder auf "Befehlstaste U", um zu & #8216; Dienstprogramme & #8217; Mappe.
Ziehen Sie die .py-Datei in den Ordner Dienstprogramme. Authentifizieren Sie sich mit Ihrem Passwort, wenn Sie dazu aufgefordert werden.
Klicken Sie im Finder auf "Befehl-Umschalt O" (O wie in Opal), um zu & #8216; Dokumente & #8217; Mappe.
Erstellen Sie einen neuen Ordner (Cmd-N), und geben Sie sofort & #8220; pink_noise & #8221; ein. Geben Sie dann den Namen zurück.
Öffnen Sie das & #8216; Rosa Rauschen & #8217; Ordner mit Cmd-O oder Doppelklick.

3) Verwenden des Terminals zum Erzeugen von Rauschen

Führen Sie "Befehl Leertaste" aus, und geben Sie "Terminal" ein. Wenn "Terminal" angezeigt wird, klicken Sie auf "Zurück".
Geben Sie im Terminal "python & #8221; einschließlich eines nachgestellten Leerzeichens.
Ziehen Sie aus dem Ordner Dienstprogramme die Datei & #8216; ST-2095-1-generator.py & #8217; Symbol im Terminalfenster.
Fügen Sie ein Leerzeichen hinzu
Ziehen Sie das Ordnersymbol vom oberen Rand des zuvor geöffneten Ordners '/ Documents / pink_noise' in das Terminalfenster.
Fügen Sie einen Schrägstrich und einen Dateinamen für die zu generierende Pink-Noise-Datei hinzu: z. B. & #8220; /48_10_1.wav”
Die Zeile sollte ungefähr so aussehen:

python /Applications/Utilities/ST-2095-1-generator.py Documents / pink_noise / 48_10_1.wav

Drücken Sie die Eingabetaste & #8221; und warten Sie, bis das Skript anzeigt, wie lange der Vorgang gedauert hat und wie hoch der Effektivwert ist.

Wechseln Sie zum Ordner "Documents / pink_noise", um die neue WAV-Datei anzuzeigen. Klicken Sie einmal und drücken Sie die Leertaste, um zuzuhören.

Wenn Sie mit den oben beschriebenen Techniken nicht vertraut sind, müssen Sie nur ziehen und ablegen, um zu vermeiden, dass Sie die Pfade zu den Dokumenten herausfinden und falsch eingeben. Terminal ist so nett, dass Sie eine Datei ziehen können und sie die Daten ausfüllt.

4) Ändern der Dateidauer, der Kanalnummern und der Bitrate

Klicken Sie im Terminal auf den Aufwärtspfeil, um den vorherigen Befehl aufzurufen.
Drücken Sie auf den Pfeil nach links, um das Capital & #8220; D & #8221; in Dokumenten. Geben Sie & #8220; -d 20 & #8220; oder die gewünschte Länge in Sekunden ein.
Beachten Sie den Raum. Stellen Sie sicher, dass zwischen & #8217; 20 & #8217; und der & #8216; D & #8217 ;.
Drücken Sie den Rechtspfeil, um den 2. Unterstrich im .wav-Dateinamen zu setzen. Drücken Sie & #8220; Löschen & #8221; 2 Mal. Typ & #8220; 20 & #8221 ;.
Drücken Sie & #8220; Return & #8221; um die 20-Sekunden-Datei zu erstellen.
Mit dem folgenden Befehl wird eine WAV-Datei erstellt, die 6, 30-Sekunden-Kanäle mit 96 KB rosa Rauschen enthält.

python /Applications/Utilities/ST-2095-1-generator.py -d 30 -c 6 -9 Documents / pink_noise / 96_30_6.wav

Die sechs Kanäle in diesem Beispiel werden gleichzeitig wiedergegeben. Um eine Datei zu erstellen, in der die Kanäle nacheinander wiedergegeben werden, oder um die Pegel zu ändern oder Einblenden oder Ausblenden hinzuzufügen oder um die Längen zu kürzen (eine 10-Sekunden-Anforderung erstellt eine Datei, die länger als 10 Sekunden ist), muss ein Audio verwendet werden Schnittprogramm. Obwohl viele verfügbar sind, beziehen sich die folgenden Beispiele auf das bekannte, kostenlose und Open Source-Programm „Audacity“.

5) Audacity installieren

Öffnen Sie eine Browserseite unter: http://sourceforge.net/projects/audacity/
Klicken Sie auf & #8220; Download & #8221; Taste
Doppelklicken Sie auf die .dmg-Datei, um ein Audacity-Installationsfenster zu öffnen
Ziehen Sie den Audacity-Ordner in den Applications-Ordner.

6) So öffnen Sie eine .wav-Datei in Audacity

In der & #8216; pink_noise & #8217; Klicken Sie mit der rechten Maustaste oder bei gedrückter Ctrl-Taste auf die WAV-Datei
Rolldown zu & #8220; Öffnen mit & #8221 ;. Wählen Sie & #8220; Mit Audacity öffnen ”.
audacity_opn_with
Klicken Sie auf & #8220; OK & #8221; zu & #8220; Erstellen Sie vor dem Bearbeiten eine Kopie der Dateien (sicherer)
audacity_copy_yes
Sie sollten einen einzelnen Kanal mit rosa Rauschen sehen, der etwas kürzer als 22 Sekunden ist.
audacity_one_channel
Ausschneiden oder Ausblenden von 20 Sekunden mit der & #8220; I-Leiste & #8221; ausgewählt, klicken, halten und nach rechts ziehen.
audacity_choose_panel
Schneiden:
Wenn Sie die letzten 1,8 Sekunden ausgewählt haben, drücken Sie & #8216; Löschen & #8217 ;.
Zu verblassen:
Lassen Sie die letzten 1,8 Sekunden ausgewählt und öffnen Sie das Menü & #8216; Effekte & #8217; (oben) auf & #8216; Ausblenden & #8217;
Klicken Sie auf Befehlstaste-A, um die gesamte Spur auszuwählen

So fügen Sie schnell Kanäle mit demselben modifizierten Sound hinzu:
Klicken Sie dreimal auf „Befehl-D“, um 8 Kanäle zu erstellen
Klicken Sie auf & #8220; X & #8221; in der oberen linken Ecke einer Spur, um eine Spur zu entfernen.
audacity_kill_channel
Gute Praxis, aber nicht verpflichtend:
Benennen Sie den Kanal, indem Sie das Feld rechts neben & #8216; x & #8217; herunterziehen.
Hinweis: Der vierte Kanal ist immer der LFE-Kanal
channel4_lfe_always_rename

7) Eine Spur nach der anderen sequenzieren

Klicken Sie auf Cmd-A, um alle Spuren auszuwählen.
Rufen Sie das Menü & #8220; Tracks & #8221; zu & #8220; Tracks ausrichten & #8221; zu & #8220; Ende an Ende ausrichten & #8221;
& #8216; Klicken Sie auf Cmd-F & #8217; und & #8216; Shift-Cmd-F & #8217; um den gesamten Satz von Tracks in das Fenster zu bekommen.
Gleiten / Passen Sie die Spuren wie gewünscht an.

8) Zum Exportieren zur Übertragung von WAV-Dateien als .wav oder als DCP verwenden

Öffnen Sie & #8216; Datei & #8217; nach & #8216; Audio exportieren & #8217 ;. (Cmd-Shift-E)
Benennen Sie die Datei wie gewünscht, aber ändern Sie auf jeden Fall den Namen oder das Verzeichnis.
In & #8216; Format & #8217; Pulldown auf & #8216; Andere nicht komprimierte Dateien & #8217 ;.
Klicken Sie auf & #8216; Optionen & #8217 ;; Wählen Sie & #8216; Header: WAV (Microsoft) & #8217 ;; Codierung: & #8216; 24-Bit-PCM mit Vorzeichen & #8217 ;; Klicken Sie auf & #8216; Speichern & #8217;

9) Um Kanäle zum Drehen zu bringen… und LFE zuletzt abzuspielen (siehe folgende Technik)

In Advanced Mixing Options: Klicken Sie auf das 2. Kästchen unten links. Es wird ein roter Umriss angezeigt
Klicken Sie auf & #8216; Kanal: 3 & #8217; auf der rechten Seite. Eine Verbindung wird angezeigt.
Klicken Sie auf & #8216; Kanal: 2 & #8217; auf der rechten Seite. Verbinden Sie es mit der 3. Box unten links.
Klicken Sie auf die Verbindungsleiste zwischen der dritten Box auf beiden Seiten, um sie zu entfernen.
Gehen Sie genauso vor, um RtSurr und LftSurr gegen die Kanäle 5 und 6 auszutauschen. & #8211; Viel Spaß mit 8 Kanälen.
audacity_mixing_options
Klicken Sie auf "Speichern". Das nächste Fenster enthält Metadaten, die in WAV-Dateien nicht unterstützt werden. Klicken Sie auf "OK & #8217;
NB: Diese Technik funktioniert nur, wenn alle Kanäle identische Signale haben! Wenn zum Beispiel der LFE-Kanal vor dem Export um 10 dB erhöht wurde, wird nach dem obigen Exportbeispiel ein rechter Surround erzeugt, der 10 dB zu heiß ist.

10) Überprüfen der .wave-Datei

Wechseln Sie in den Ordner / pink_noise und öffnen Sie eine neue Datei in Audacity mit der zuvor beschriebenen Methode "Öffnen als ...". Wenn Sie lediglich auf die WAV-Datei doppelklicken, wird sie wahrscheinlich von iTunes importiert und für Sie abgespielt.
audacity_verify
So sollte es aussehen, wenn es fertig ist. L, C, R, RtSurr, LftSurr, LFE werden abgespielt
Nachdem die WAV-Datei geöffnet ist, können Filter angewendet oder Ebenen angepasst werden.

11) Einem Kanal einen Pegel hinzufügen

Wählen Sie den Audioteil der Spur sorgfältig aus und ziehen Sie dann „Effects“ (Effekte) auf „Amplify“ (Verstärken). Geben Sie dann die Anzahl der hinzuzufügenden dB ein (oder -dB, um sie zu subtrahieren).
Tun Sie Ihr Bestes, um die Stille nicht zu verstärken. Es ist jedoch möglich, dass Sie nicht vermeiden können, einen kleinen Teil davon zu „greifen“.

Sie müssen erneut exportieren, um eine WAV-Datei zu erstellen. Wenn Sie in Audacity speichern, erstellen Sie einen Audacity-spezifischen Dateisatz, keine abspielbare .wav-Datei.

Wenn Sie die .wav-Datei jedoch bereits gespeichert haben, damit die Kanäle in der richtigen Reihenfolge wiedergegeben werden, müssen Sie sie beim Exportieren nicht erneut austauschen.

Das Audacity-Programm bietet mehr Möglichkeiten, sollte aber den Grundbedürfnissen gerecht werden.

Bitte senden Sie das Dokument Korrekturen oder Vorschläge über das Kontaktformular. Vielen Dank.